Privates Baurecht
Privates Baurecht
  • Gestaltung, Prüfung und Beratung bei der Abwicklung von Bauverträgen mit Bauunternehmen (Generalunternehmer, Generalübernehmer, Subunternehmer, Handwerker), einschließlich VOB-Verträge
  • Gestaltung, Prüfung und Beratung bei der Abwicklung von Bauträgerverträgen
  • Gestaltung, Prüfung und Beratung vor Abschluss von Bauverträgen mit Verbrauchern (Verbraucherberatung)
  • Durchsetzung und Abwehr von Werklohnansprüchen (Vergütungsansprüchen)
  • Durchsetzung und Abwehr des Anspruches auf Eintragung einer Sicherungshypothek (§ 648 BGB) und auf Bauhandwerkersicherung (§ 648 a BGB)
  • Prüfung, Durchsetzung und Abwehr von Mängelansprüchen (Gewährleistungsansprüchen)
  • Gestaltung, Prüfung und Geltendmachung von Erfüllungsbürgschaften, Gewährleistungsbürgschaften, Sicherheitseinbehalten
  • Gestaltung, Prüfung, Durchsetzung und Abwehr von Vertragsstrafen wegen Bauzeitverzögerung und Fertigstellungsverzug
  • Kündigung von Bauträgen bei Verzug, mangelhafter Leistung, Erfüllungsverweigerung und Insolvenz des Auftragnehmers oder Auftraggebers
  • Beratung und Vertretung des Bauherrn oder des Auftragnehmers bei Insolvenz und drohender Insolvenz
  • Beweissicherung bei Baumängeln und Planungsfehlern (selbständiges Beweisverfahren, Schiedsgutachterverfahren, Beratung bei der Beauftragung von Privatgutachtern)

Unser Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht berät Sie gern. Rufen Sie uns an:  0221 / 800 695 0