Im ZDF-Service-Magazin Volle Kanne ging es heute Morgen unter anderem um den Telekommunikationsmarkt, konkret um Kundenrechte bei Problemen mit dem Anbieterwechsel. Unter dem Titel Kein Anschluss nach dem Wechsel wurde der Fall eines wechselwilligen Telefonkunden gezeigt, der volle drei Monate ohne Festnetzanschluss geblieben war, obwohl er selbst alles richtig gemacht hatte und sich weder der alte, noch der neue Anbieter für ihn verantwortlich fühlten.

Als Fachanwalt für IT- und Telekommunikationsrecht beantwortete Montgomery Hardebeck live um Studio Fragen rund um den Anbieterwechsel und damit verbundene Probleme.

Den Link zum Beitrag, den Sie in der ZDF-Mediathek abrufen können, finden Sie hier: Volle Kanne – Video-Beitrag vom 10.08.2015 – Kein Anschluss nach dem Wechsel

Sie finden außerdem auf der ZDF-Seite zusammenfassende Hintergrundinfos zum Thema:  Volle Kanne – Top-Thema 10.08.2015 – Hintergrundinfos Anbieterwechsel

Kategorie: Allgemeines, Anbieterwechsel, Bundesnetzagentur, Festnetz, Kanzleinews, Portierung, Praxistipps, Recht kurz, Telekommunikation, Verbraucherrechte